www.edvschmidt.de

Arbeitskreis Elektromobilität: Ihre Beratung, Montage, Wartung!

Herzlich willkommen auf der Webpräsens des Arbeitskreises Elektromobilität

Arbeitskreis Elektromobilität (AK EMO)

Die Elektro-Innung Berlin unterstützt von Anfang an die Idee zur Bildung des Arbeitskreises. Die Unterstützung ist elementar, ist die Innung doch seit jeher die Institution, wenn es um Kompetenz und Entwicklung im Elektrobereich geht.

Schreiben Sie Ihre Anfragen per E-Mail (emo@eh-bb.de) an die Innung. Gern beraten wir Sie neutral zum Thema Elektromobilität und vermitteln Ihnen neutral das geballte Elektromobilitäts-Know-how.

Mit Strom so richtig Gas geben. Sicher laden. Wirtschaftlich fahren.

Sie haben sich entschlossen, künftig sowohl Ihren Geldbeutel als auch die Umwelt zu schonen. Eine kluge Entscheidung, zu der wir Ihnen gratulieren.
Demnächst werden Sie ins Auto steigen und nur milde lächeln über die steigenden Preise an den Tankstellen, aber wie funktioniert das?

Benötige ich eine eigene Ladestation für mein Auto?
Kann ich auch andere Elektroautos an meiner Ladesäule laden?
Welche Ladeleistung brauche ich?
Bis zu welcher Ladeleistung kann ich eine Ladestation bei mir installieren?
Was bedeutet Z.E.READY?
Was bedeutet es, wenn ein Elektrobetrieb Z.E.READY zertifiziert ist?
Warum sind Ladestationen so unterschiedlich teuer?
Welche Ladestation brauche ich denn nun?
Wie kann ich den Strom für mein Elektroauto selbst erzeugen?

Auf all diese Fragen können wir Ihnen die fachlich kompetenten Antworten geben und damit für Aufklärung sorgen. Wir, das ist der Arbeitskreis Elektromobilität der Elektro-Innung Berlin, ein Zusammenschluss Berliner Fachleute aus der Elektrobranche, die sich berufen fühlen, das Thema E-Mobilität endlich voranzutreiben. Aber wir können nicht nur beraten. Wir montieren auch die Ladestation, die genau zu Ihnen und Ihren technischen Vorrausetzungen passt. So sind Sie nicht nur auf der Straße, sondern auch in punkto Ladestrom auf der sicheren Seite.